Kosmetik mit Plastik drin

Media

Pfui! Mit Schwarzkopf kommt Plastik in deine Haare Ob Peeling, Haargel oder Pomade - in Schwarzkopf-Produkten ist #Plastikdrin: Mikroplastik, flüssige Kunststoffe und Silikone. Über Flüsse gelangen die Stoffe in unsere Meere und gefährden seine Bewohner. In Fischen und Meeresfrüchten rund um den Globus wurden bereits Kunststoffe nachgewiesen. Wir zeigten heute, welche Produkte Plastik enthalten und woran man saubere Kosmetik erkennt. Macht weiter Druck und fordert mit uns von Schwarzkopf und Nivea einen wirklichen Ausstieg aus der Verwendung von Kunststoffen in Kosmetikprodukten !