Staffellauf "RUN FOR YOUR LIFE"

Media

Schließ dich der Klimabewegung an – erzähle deine Geschichte!

RUN fOR YOUR LIFE war ein Staffellauf durchs nördliche Europa, um Klimagerechtigkeit und eine nachhaltige Zukunft zu fördern und zu bewerben. Du kannst nicht alleine nach Paris rennen, aber gemeinsam können wir das. Gestartet wurde in Kiruna, der nördlichsten Stadt Schwedens und Ziel war der Climate March am 29.11.2015 zum Auftakt der Klimakonferenz COP21 in Paris, der allerdings kurzfristig wegen Terrorgefahr nicht stattfinden durfte. Der Lauf umfasste mehr als 4000 Kilometer und dauerte etwa 20 Tage,wobei in den ersten zwei Wochen, wie geplant rund um die Uhr gelaufen gelaufen wurde, bis das Organisationsteam in der dritten Woche kurz vor der totalen Erschöpfung stand. Nach Dänemark ging es dann mit nächtlichen Regenerationspausen über Deutschland, den Niederlanden und Belgien weiter bis nach Frankreich. Tausende von Menschen wurden mit einbezogen. Jede*r Teilnehmer*in hatte ihre*seine eigene Geschichte und eigenen persönlichen Gründe für den Lauf. Viele davon sind auch veröffentlicht. Entlang der Route des Staffellaufs hat es viele Veranstaltungen gegeben.

Zwischen Hude und Papenburg haben Fossil Free Oldenburg, der BUND Oldenburg und wir die Organisation übernommen. Wegen den kurzfristig eingeschobenen nächtlichen Regenerationspausen fand der Lauf dann aus Zeitgründen nur in Oldemburg bis Bad Zwischenahn und von Osterhausen bis Papenburg unter unserer Obhut statt.

Eindrücke diese Events sind auch auf unserer Flickr-Website oder als oeins TV-Beitrag (ab Minute 8:10) zu finden.

#runCOP21

 

Publikationen

Tags