G20 Protestwelle

Datum

02.07.2017 - 12:00 bis 17:15 Uhr
  • /

Am 7. & 8. Juli treffen sich die Staats- und Regierungschefs der G20-Staaten in der Hansestadt Hamburg. Am Sonntag vorher – 2. Juli – rufen wir gemeinsam mit zahlreichen NGOs zu einer G20 Protestwelle auf. Zu Land und zu Wasser wollen wir mit mehreren zehntausend Menschen mit einem Protestmarsch, einer Boots-Demo und einem Bannermeer für eine klimagerechtere und demokratische G20-Politik eintreten. Der Trägerkreis fordert im Vorfeld des Gipfels einen Politikwechsel, um gerechten Welthandel zu schaffen, das Klima zu retten, soziale Ungleichheit zu bekämpfen und die Demokratie zu stärken.

Heiligengeistfeld
20359 Hamburg
Deutschland