Ökologischer Stadtspaziergang

Media

Wow, das ist Oldenburg! So wie der gemeine Oldenburger sich durch Schietwetter nicht von Kohlfahrten abbringen lässt, so stellt nasskaltesWetter auch kein Hindernis für einen ökologischen Stadtspaziergang am Sonntag Nachmittag dar. Wieder einmal haben wir Interessierte eingeladen, sind mit ihnen durch Oldenburg spaziert und haben und über den ökologischen Fußabdruck, Überfischung, Plastik im Meer, Recyclingpapier und den Freihandel gesprochen. Die bunte Mischung hat den Teilnehmern, wie auch uns, wieder gut gefallen. Nur das ungemütliche Winterwetter zehrte dieses Mal etwas an unseren Kräften.

Im April gibt's dann wahrscheinlich die nächste Auflage.

Im Rahmen unseres Stadtspaziergang sprechen wir über den ökologischen Fußabdruck und auch über Plastik im Meer.
Das hinterlegte Video zeigt hierzu eindrucksvoll Ursprung und Entstehung eines Einweg-Plastikslöffels.   

Tags