Europaweiter GAT "VW Dark Site"

Media

Am 10.09.2011 fand ein europaweiter Gruppenaktionstag (GAT) zum Thema "VW-Dark Site" statt. Hierbei haben wir über die dunke Seite von VW informiert und mit dem Autohändler über das fehlende Bekenntnis zum Klimaschutz von VW gesprochen. Trotz vieler Innovationen bleiben die Autos bei VW echte Sprittschlucker. Die sogenannten 3 oder 1 Liter Autos bleiben Studien. Das muss sich ändern! "BlueMotion" darf nicht um ein vielfaches teuer angeboten werden, als es wirklich kostet. Ansonsten wird VW zum schäbigen Aushängeschild der Deutschen Automobilindustrie.

Ursprünglich wollten wir auch einen neuen Golf verhüllt mit "Das Problem" mit in die Aktion integrieren. Leider hat man uns kurzfristig den versprochenen Golf verwehrt.

Tags