Oldenburg sagt No!

Media

Am Sa, 30.01.2010, sammelte Greenpeace bundesweit Unterschriften gegen den Anbau von genveränderten Pflanzen.

Nach dem Verbot vom April 2009 dürfen in Deutschland derzeit keine genveränderten Pflanzen zu kommerziellen Zwecken angebaut werden. Doch dies könnte sich mit der kommenden Anbausaison ändern. Die neue EU-Kommission  wird bald über den Anbau der Gen-Kartoffel Amflora entscheiden. Zudem soll die Zulassung zweier neuer Gen-Mais Varianten entschieden werden. Die Bürger von Oldenburg konnten an Bundeslandwirtschaftsministerin Aigner und an Bundesumweltminister Röttgen Protespostkarten unterschreiben.

Im Internet finden Sie die unter Greenaction auch eine Mitmachaktion

26.03.2010 Laut einem neuen Gutachten ist der Anbau der Kartoffel Amflora rechtswidrig!